Gastronomie

Sinj und die Cetiner Region gelten als ein echtes Paradies für Feinschmecker, da diese bekannt sind für ein wohlschmeckendes und einzigartiges Essen. Außer der Sinjer arambasi, werden ihnen die immer gastfreundlichen Sinjer gerne verschiedene Delikatessen wie Frösche, Flusskrebse, Cetiner Forellen, Sinjer Rafiolen sowie weitere Spezialitäten anbieten, die charakteristisch für das dalmatinische Hinterland sind. Die reiche Kulturgeschichte hat sich auch im kulinarischen Bereich niedergeschlagen, da in diesem die Seele des mediterannen Kulturraums, des Orients als auch der kontinentalen Küche vereint werden.

Originaltext: Mario Despotović