Kosinac

Wasser ist die Quelle des Lebens.

Wer seinen Durst schon einmal mit dem Wasser aus dem Kosinac gestillt hat, wird zustimmen, dass dieses besonders süß schmeckt. Es gibt Hals und Lippen eine unbeschreibliche Frische, stärkt und erfüllt den Geist mit neuer Energie.

Obwohl das Wasser in seinem Namen auf die Verbindung zu den antiken Vorfahren des weißen Kroatiens hindeutet, ist der Kosinac auch heute, hundert Jahre seitdem dieses Sinj mit Trinkwasser beliefert , eine idyllische Oase des Friedens.

Der Schatten des Weges, eingebettet in ein jahrhundertaltes Flussbett, eine unangetastete Natur, tausende Regenbogen unter den Sonnenstrahlen, Steine, die auf dem Weg des regen Stromes unvorhergesehene und einmalige Bilder erzeugen sowie vielfältige Geräusche- ein wahrer Genussrausch für die Sinne.

Fotogalerie