Die Geographische Lage der Stadt

Sinj liegt im Herzen des dalmatinischen Hinterlands, 320m über dem Meeresspiegel, in 30km. Entfernung vom Adriatischen Meer. Die Stadt ist umgeben von hohen Gebirgsmassiven wie der Kamesnica, Svilaja und der Dinara, sowie der fruchtbaren Felder Sinjs die ihre Fruchtbarkeit dem Fluss Cetina verdanken.

Sinj liegt auf den folgenden geografischen Koordinaten:

43°42′N 16°38′E

Es erstreckt sich über eine Gesamtfläche von:

194,27 km²