Grundlegende Informationen

Sie befinden sich im kroatischen Süden, in geringer Enfernung zur Stadt Split, im Reich der Gewässer, Felder und des Karsts. Willkommen in der Stadt Sinj und der Region rund um den Fluss Cetina, die Sie mit ihrem Kulturreichtum und ihrer Tradition in ihren Bann ziehen wird.
Sinj gehört, der Administration aber auch der Geographie zufolge zum Verwaltungsbezirk der Region Splitsko-Dalmatinska-Zupanija.
Die Gesamtfläche Sinjs umfasst 194,27 km2 . Nach der neuesten Volkszählung aus dem Jahre 2011 hat Sinj, die nähere Umgebung hinzuzählend, 24832 Einwohner, während im Stadtkern 11 448 Einwohner leben.
Die stadtnahen Ortschaften, die im administrativen Sinne ebenfalls zu Sinj gerechnet werden, sind: Bajagić, Brnaze, Čitluk, Glavice, Gljev, Jasensko, Karakašica, Lučane, Obrovac Sinjski, Radošić, Suhač,Turjaci, Zelovo.
Der Bürgermeister der Stadt ist Kristina Križanac struc. spec. oec. ein Kandidat der unabhängigen Liste Dr. Jadrijevićs.
Als Feiertag der Stadt gilt der 15. August, der Marienfeiertag. Dieser Tag wird besonders festlich begangen, da die Mutter Gottes als Beschützerin Sinjs angesehen wird.

Die Postleitzahl der Stadt ist:

21230

Die Vorwahl lautet:

+385 (0)21

Die offizielle Webseite lautet: