Die Tracht der Männer

Die  Männer trugen ein weißes Hemd mit einer jačica  (verziert mit Bordüren an der gesamten Kleidung, am Handgelenk, am Hals und an der Taille) mit weiten Ärmeln, einer weißen Weste (krožet), Hosen aus dunkelblauem, groben, hiesigem Leinen, einem braunen kumparan aus Leinen (eine Volkstrachtjacke aus heimatlichem Leinen), Socken aus Leinen, bunte sogenannte terluken (Halbsocken ohne Versenteil aus Wolle) geflochtene Opanken (Schuhe aus Leder oder Stroh) sowie einen kleinen roten Hut mit einer langen schwarzen Quaste.

Fotogalerie